Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Denkmale des Heimatvereins Bardenberg
Sie sind der 202 Besucher
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spaziergänge durch Bardenberg

Der Heimatverein Bardenberg möchte Ihnen die Sehenswürdigkeiten und markanten Punkte in Bardenberg näher bringen. Dazu hat der Verein drei Spaziergänge ausgearbeitet, die an den interessanten Punkten vorbeiführen.

 

  • Der erste Spaziergang führt von der Birk zum Jeel Puet Denkmal an der Ecke Grindelstraße - Heidestraße. Der Weg ist etwa 2,5 Kilometer lang und kann auch als Rundweg gestaltet werden. Dann sind etwa 4 Kilometer über einen Feldweg, der nicht barrierefrei ist, zu bewältigen.

    Geht man nur den Weg von Birk zum Landgraben ist der Weg barrierefrei. 

 

  • Der zweite Spaziergang startet an der Alten Mühle und endet an Haus Fahrloch.

     Dieser Weg ist etwa 6 Kilometer lang.

   Der Abstieg von Pley zum Haus Fahrloch ist eng und steil und deshalb nicht barrierefrei.

     Von Haus Fahrloch kann man, dem Wanderweg A1 folgend, nach

      weiteren 2 Kilometern wieder die Alte Mühle erreichen.

 

  • Der dritte Spaziergang zeigt die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Bardenberg. Er startet an Gut Steinhaus und endet am Ende der Niederbardenberger Straße. Hier, auf der Fläche auf dem der Findling liegt, plant der Heimatverein ein Denkmal zu errichten, welches an die Landwirtschaft Ende des 20. Jahrhunderts in Bardenberg erinnern soll. Die Strecke ist etwa zwei Kilometer lang und barrierefrei und damit ideal für einen Spaziergang am Sonntagnachmittag.

 

 


 

Von Birk zum Landgraben

 

Ausgehend von der Birk bis zum Landgraben ist der Weg barrierefrei.

Als Rundweg über Stöckergässchen ist der Weg nicht barrierefrei

 

 

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links um weitere Informationen zu erhalten:

 

Von Birk zum Landgraben     

 

Kartendarstellung: Von Birk zum Landgraben mit Wegepunkten und Rundwegmarkierung

 

 

Für Besitzer eines Navigationsgerätes sind die beiden folgenden Links interessant

 

Von Birk zum Landgraben navigieren .gpx

 

Kartendarstellung: Von Birk zum Landgraben mit Wegepunkten und Rundwegmarkierung

 

 

 


Von der Alten Mühle zum Haus Fahrloch.

 

Der Weg ist nur bis zur Neuen Furth barrierefrei.

 

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links um weitere Informationen zu erhalten:

 

Von der Alten Mühle nach Haus Fahrloch

 

Kartendarstellung: Von der Alten Mühle nach Haus Fahrloch mit Wegepunkten und Rundwegmarkierung

 

Für Besitzer eines Navigationsgerätes sind die beiden folgenden Links interessant

 

Von der Alten Mühle nach Haus Fahrloch.gpx

 

Kartendarstellung: Von der Alten Mühle nach Haus Fahrloch mit Wegepunkten und Rundwegmarkierung

 

 


 

Rundgang Bardenberg Ortsmitte- von Gut Steinhaus zur Niederbardenberger Straße

 

Der Weg ist barrierefrei

 

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links um weitere Informationen zu erhalten:

 

Von Steinhaus zur Niederbardenberger Straße

 

Kartendarstellung: Von Steinhaus zur Niederbardenberger Straße mit Wegepunkten

 

 

Für Besitzer eines Navigationsgerätes sind die beiden folgenden Links interessant

 

Von Steinhaus zur Niederbardenberger Straße.gpx

 

Kartendarstellung: Von Steinhaus zur Niederbardenberger Straße mit Wegepunkten